Donnerstag, 24. Oktober 2013

Haiminger Markttage

Hallo liebe Leser und Leserinen,

Letztes Wochenende war ich bei den Haiminger Markttage, auf den Weg dort hin stieg mir sofort der Geruch von frisch gebrösteten Mandeln in die Nase. Natürlich konnte ich diesen Geruch nicht wiederstehen und somit war mein erster Stop bei dem Stand mit den frisch gerösteten Mandeln. Mein Schatz und ich gönnten uns 200gr. heiße und zuckersüß duftende Mandeln. Somit waren wir gut versorgt und konnten nun voller Elan durch den Markt schlendern.

Ihr wollt bestimmt wissen was die Haiminger Markttage sind?! Es ist ein großer Bauern- Herbst Markt, es werden frisch geerntete Gemüsesorten wie Kartoffel, Kürbise, Äpfel Karotten ect. angeboten. Jedoch auch regionale Produkte vom Metzger und aus der Käse Sennerei wurden angeboten — und das beste bei jedem Stand gab es kleine Verköstigungen somit naschten wir ein wenig vom Bärlauch-Walnuss Käse aus dem Lechtal und Hirschsalami die direkt vom Haiminger Metzger angeboten wurde. 
Super lecker war natürlich auch ein Glas vom Österreichischen Herbstjuwel Sturm— Sturm ist ein Trauben Saft der ab einem Alkoholgehalt von einem Prozent  in Österreich Sturm genannt wird. Er schmeckt verführerisch süß, fruchtig und prickelt leicht auf der Zunge. Ein Sturm passt perfekt zu den kräftigen Schmankerln aus der Herbstzeit.  








Kürbis soweit das Auge reicht



Herbstjuwel "Sturm"









Pumpkin




xoxo Giulia GaModa 









Kommentare:

  1. Leider haben wir es dieses Jahr nicht zum Markt geschafft.
    Dort gibt es wirklich immer so lecker Sachen. Da könnte man kaufen, kaufen, kaufen!!!
    glg
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es, ich habe auch nur das beste geshoppt und bin jetzt auch immer wieder im Bio rausch :)

      xoxo
      Giulia

      Löschen

Deine Meinung ist mir wichtig